20.01.2023

Neben Mülltonnen abgelegte Abfälle werden nicht entsorgt

  • Ablagerung von Abfall neben Tonnen ist nicht erlaubt 
  • Abfall­behältnisse müssen geschlossen sein
  • Probleme bei Grüner Tonne 
  • Entsorgung von Altpapier auch an Wertstoff- & Service­punkten möglich 
  • Weitere Abfall­tonnen können bestellt werden

Abfall, der neben Abfall­behältnissen zur Entsorgung abgelagert wird, wird nicht entsorgt. In diesem Zusammenhang kommt es aktuell zu Problemen bei der Grünen Tonne.

Steigende Abfall­menge bei Papier & Pappe
Die Abfallmenge aus Papier & Pappe ist aufgrund des wachsenden Online­handels in den zurück­liegenden Jahren kontinuierlich gestiegen. Vor allem nach Weihnachten genügt das Volumen der grünen Tonne für Papier & Pappe oft nicht mehr. Daher wird zunehmend Abfall neben der Tonne zur Entsorgung abgelagert, was jedoch nach der Abfall­wirtschafts­satzung nicht erlaubt ist.

Tonnen­deckel muss sich schließen lassen
Abfall­behältnisse dürfen auch nur so weit befüllt werden, dass sich der Deckel noch schließen lässt. Sollte das Volumen des Abfall­behälters einmal nicht ausreichen, besteht die Möglichkeit einer Anlieferung an den Wertstoff- & Service­punkten der Stadt Augsburg zu den regulären Öffnungszeiten. Auch die Anmeldung eines zusätzlichen Abfall­behälters kann Abhilfe schaffen.

Weitere Informationen sind beim Kundencenter erhältlich per E-Mail: kundenservice.aws(at)augsburg. Die Neuanmeldung einer Abfalltonne ist auch unter aws.augsburg.de möglich.

KONTAKT – Der schnellste Draht zu uns führt über unser Online­formular.

KONTAKT – Der schnellste Draht zu uns führt über unser Online­formular.