16.09.2021

Corona-Schutzmaßnahmen auf den Wertstoff- & Servicepunkten

Die Corona-Schutzmaßnahmen sind gemäß der Bayerischen In­fek­ti­ons­schutz­maß­nahmen­verordnung einzuhalten.

Unter freiem Himmel (und weniger als 1.000 Personen gleichzeitig) besteht für die Bürgerinnen und Bürger auf den Wertstoff- & Servicepunkten und der De­ponie Augsburg-Nord derzeit keine Maskenpflicht.

Angehalten wird jedoch weiterhin zu einer Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 m; kann dieser Mindestabstand nicht eingehalten werden, wird empfohlen, eine medizinische Gesichtsmaske "OP Maske" zu tragen.

In den Innenräumen der Wertstoffhöfe, d.h. in Gebäuden und geschlossenen Räumen einschließlich Kabinen und Ähnlichem gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske.