03.06.2024

Annahme von Hochwasser-Abfällen

Ab Dienstag, 4. Juni können Abfälle an Wertstoff- & Servicepunkten kostenfrei abgegeben werden 

  • Abgabe für betroffene Augsburgerinnen und Augsburger an allen Wertstoff- & Servicepunkten möglich
  • Nasser Sperr- und Restmüll kann über die haushaltsübliche Menge hinaus abgegeben werden
  • Restmüll-Zusätze werden in den betroffenen Gebieten bei der Tonnenleerung nach Möglichkeit mitgenommen

Der Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungs­betrieb der Stadt Augsburg (AWS) bietet schnelle, un­büro­kratische Unter­stützung bei der Beseitig­ung von Hochwasser-Abfällen an.

Abgabe an den städtischen Wertstoff- & Servicepunkten

Nasser Sperr- und Restmüll kann von betroffenen Haushalten der Stadt Augsburg ab Dienstag, 4. Juni an den städtischen Wertstoff- & Servicepunkten

zu den jeweiligen Öffnungszeiten abgegeben werden. Die haushaltsübliche Menge darf aufgrund der besonderen Ereignisse überschritten werden.

Der Wertstoff- & Servicepunkt Unterer Talweg hat am kommenden Samstag, 8. Juni von 8:00 bis 15:00 Uhr durchgehend geöffnet. 

Sperrmüllabfuhr

Sperrmüll wird kostenlos bei Ihnen abgeholt, wenn Sie ihn nicht selbst zum Wertstoff- & Serviceunkt bringen können. Bitte wenden Sie sich wegen eines Termins an das Kundencenter des AWS unter

Tonnenleerung

Zusätzlicher Restmüll in Säcken wird je nach Kapazität bei der Tonnen­leerung mitgenommen. Weiter­hin sind Kolleginnen und Kollegen der Stadt­reinigung zur Unterstützung unter­wegs und nehmen liegen­gebliebenen Rest­müll nach Möglichkeit ebenso mit.

KONTAKT – Der schnellste Draht zu uns führt über unser Online­formular.

KONTAKT – Der schnellste Draht zu uns führt über unser Online­formular.