Das darf in die Graue Tonne

  • Fisch-, Fleisch- und Wurst­reste
  • Knochen und Gräten
  • Hygiene­abfall wie Watte­pads, Windeln
  • Zigaretten­kippen, kalte Asche
  • Alt­medikamente
  • Staubsauger­beutel
  • Tapeten, Teppich­reste, Maler­folie
  • Katzen- und Kleintier­streu
  • Porzellan, Keramik, Spiegel
  • Glüh­birnen
  • Straßen­kehricht
  • Farbe ein­getrocknet oder verdickt (nicht flüssig)
  • Papier be­schichtet oder ver­schmutzt
  • Audio- und Video­kassetten

Das darf nicht in die graue Tonne

  • Alt­textilien und Schuhe
  • Elektro­geräte, Batterien, Akkus
  • Leucht­mittel, Energie­sparlampen, Leucht­stoff­röhren
  • Kunst­stoff wie Folien, Joghurtbecher, Eimer
  • Getränke­verpackungen (Tetrapaks)
  • Metalle wie Koch­töpfe, Pfannen, Werkzeug
  • Sonder­müll wie Lacke, Lösungs­mittel usw.
  • Bau­schutt, Bau­abfälle, Holz

Verringern Sie die Menge an Rest­müll, indem Sie Abfälle vermeiden und Gegen­stände der Wieder­verwendung zuführen. Dadurch schützen Sie die Umwelt.

Das Tonnen­volumen reicht nicht aus

Reicht das Volumen der Restmüll­tonne einmal nicht aus, können Sie amtliche graue Abfall­säcke unter folgenden Verkaufs­stellen erwerben und zum nächsten Leerungs­termin mit der Tonne für Rest­müll bereit­stellen. Am Leerungs­tag werden die Abfall­säcke für zusätzlichen Restmüll mitgenommen. Sie fassen 70 Liter und kosten 5,50 Euro pro Stück. 

Leerung der Restmülltonne
Leerung Restmülltonne

 

 

Tipps und Infos zur Grauen Tonne

Graue Tonnen müssen vom Anschluss­pflichtigen auf eigene Kosten selbst beschafft werden (z. B. im Baumarkt, siehe Verkaufstellen Graue Tonne). Art, Größe und Anzahl der Grauen Tonnen sind so zu bemessen, dass in ihnen der gesamte auf dem Grund­stück anfallende Restmüll unter­gebracht werden kann.

Für jede Bewohner­in und jeden Bewohner eines anschluss­pflichtigen Grund­stücks muss mindestens eine Kapazität von 30 Litern je 14-tägige Leerung bereitstehen.

Siller & Laar GmbH
Alter Postweg 96, 86159 Augsburg
Tel.: 0821 25790-0, Fax: DW-50
Behältergröße:
Kunststoff: 120 l, 240 l, 1.100 l Metall: 240 l, 1.100 l
Bauhaus
Alter Postweg 99, 86159 Augsburg
Tel.: 0821 25736-0, Fax: DW-13
Behältergröße:
Kunststoff: 120 l, 240 l
Bauhaus
Südtiroler Straße 1, 86165 Augsburg
Tel.: 0821 79439-0, Fax: DW-13
Behältergröße:
Kunststoff: 120 l, 240 l
ML-Behälter-Service
Paul-Keller-Weg 6B, 86368 Gersthofen
Tel.: 0821 2425786, Fax: DW-787
Behältergröße:
Kunststoff: 120 l, 240l, 1.100 l Metall: 240 l, 1.100 l
1 von 8
Innenstadt
Bürgerinformation
Rathausplatz 1, 86150 Augsburg Telefon: 0821 324 94 11
Innenstadt
Bürgerbüro Stadtmitte
An der Blauen Kappe 18, 86152 Augsburg, Telefon: 0821 324 99 99
Kriegshaber
Bürgerbüro Kriegshaber
Ulmer Str. 72, 86156 Augsburg Telefon: 0821 324 99 99
Pfersee
Kaufhaus Konrad
Augsburger Str. 25, 86157 Augsburg, Telefon: 0821 25 28 80
Lechhausen
Bürgerbüro Lechhausen
Neuburger Str. 20, 86167 Augsburg Telefon: 0821 324 99 99
Göggingen
Marktkauf-Südbayern GmbH
Bergiusstr. 1, 86199 Augsburg Telefon: 0821 90 62 30
Antonsviertel
Schreibwaren Jacobs
Gögginger Str. 48, 86159 Augsburg Telefon: 0821 57 89 78
Haunstetten
Stadt Augsburg Bürgerbüro
Tattenbachstr. 15, 86179 Augsburg Telefon: 0821 324 99 99
Oberhausen
Sykora e.K.
Zollernstr. 77, 86154 Augsburg Telefon: 0821 41 44 39
1 von 9

Nach einigen Gebrauchsjahren kann eine Tonne verschlissen oder defekt sein. Dann muss sie ersetzt werden. Die defekte Graue Tonne nimmt die Müllabfuhr auf Antrag im Kontaktformular kostenfrei mit.

KONTAKT – Der schnellste Draht zu uns führt über unser Online­formular.

KONTAKT – Der schnellste Draht zu uns führt über unser Online­formular.