Im Herbst

Laub Kehrfahrzeug

Alle Jahre wieder freuen wir uns im Herbst über das bunte Farben­spiel der Laub­bäume. Doch so schön die Herbst­farben sind, sobald das Laub von den Ästen fällt, bedeutet das jede Menge Arbeit.

Täglich kümmern sich Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter darum, das Laub von den Straßen, Rad­wegen und öffent­lichen Plätzen ein­zusammeln und zu ent­fernen. Im Herbst kommen dabei rund 1 600 Tonnen an gesammeltem Laub zusammen. Splitt­frei und ohne Ver­un­reinigungen wird es beim Abfall­verwertung Augs­burg Kommunal­unternehmen (AVA KU) vergärt.

Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Augs­burg sind für die vor ihren Grund­stücken befindlichen Geh­wege reinigungs- und sicherungs­pflichtig. Dies gilt auch für Geh­wege mit dem Zusatz »Rad­fahrer frei«. 

Das Laub ist bei der Gehweg­reinigung nicht auf die Stra­ße zu kehren, sondern muss ent­sorgt werden. An­sonsten könnten bei star­kem Re­gen die Sink­kästen ver­stopft werden, was zu Über­schwemmungen füh­ren kann. 

Wohin mit dem Laub?

Laub kann zusammen mit anderen Garte­nabfällen im Garten kom­postiert werden. Kom­post ist ein ausge­zeichneter natürlicher Nähr­stoff für den Boden. Laub bietet den perfekten Winter­schutz für Staudenbeete und über­winternde Tiere, z. B. Igel. Erfahren Sie mehr rund ums Kom­pos­tieren und bean­tragen Sie einen Zuschuss zum Kauf Ihres Komposters.

Wer nicht selbst kom­pos­tiert, kann das Laub über die Braune Tonne für Bio­abfälle entsorgen.

Laub, Pflanzen­reste, Rasen-, Strauch- und Baum­schnitt können Sie in haushalts­üblichen Mengen bei den Wertstoff- & Service­punkten kosten­frei abgeben. Beachten Sie bitte, dass nur Fahr­zeuge bis zu einem zu­lässigen Gesamt­gewicht von max. 3,5 Tonnen die Wertstoff­höfe befahren dürfen. 

Grüngut-Anlieferungen sind auch bei der Klein­mengen­annahme­stelle des Abfall­verwertung Augsburg Kommunal­unternehmens (AVA) möglich.

Für Strauch­werk, Baum- und Hecken­schnitt, die Sie nicht in der Bio­tonne ent­sorgen oder nicht selbst am Wertstoff- & Service­punkt anliefern können, bietet Ihnen der AWS die Möglich­keit zur Ab­holung. Verein­baren Sie einen Abhol­termin, den Sie online oder tele­fonisch unter 0821 324 4884 buchen.

Bitte bündeln Sie das Grüngut und beachten Sie die Abholkriterien.

In Säcken oder anderen Behältnissen bereitgestelltes Grüngut wird nicht mitgenommen.

Wurzelstöcke werden vom AWS nicht abgefahren. Private Entsorger finden Sie im Abfall-ABC.

KONTAKT – Der schnellste Draht zu uns führt über unser Online­formular.

KONTAKT – Der schnellste Draht zu uns führt über unser Online­formular.